Diabetes Team Weißensee - Leistungen

Diabetes Team Weißensee

Navigations Button
Detailaufnahmen unserer Leistungen

RUNDUM VERSORGT BEI DIABETES MELLITUS

Als diabetologische Schwerpunktpraxis sind wir Ratgeber und Begleiter gleichermaßen. Wir bieten Menschen mit Diabetes mellitus alles, was sie für eine spezialisierte Betreuung benötigen. Dazu gehören auch Diabetesschulungen für Patienten, die angepasst an Diabetestyp und Therapie die Grundlage einer erfolgreichen Diabetesbehandlung bilden.

Moderne Behandlungsmethoden, in Kombination mit viel Bewegung, ausreichend Entspannung und einer vollwertigen Ernährung, ermöglichen Diabetikern heute ein weitgehend normales Leben. Deshalb setzen wir auf eine ganzheitliche Behandlung, bei der die gute Zusammenarbeit zwischen Arzt, Beraterteam und Patient an oberster Stelle steht – für einen optimalen Therapieerfolg und einer damit verbundenen Steigerung Ihres Wohlbefindens.

Unsere Leistungen

  • Diagnostik und Therapie aller Diabetesformen
    • Blutzucker und HbA1c-Sofortdiagnositk
    • Ketonbestimmung im Urin
    • Mikroalbuminbestimmung im Urin
    • Oraler Glukosetoleranztest
    • Behandlung von speziellen Stoffwechselproblemen und Insulinresistenz
      • - Insulinproduktions- und Insulinresistenzbestimmungen
    • Unterscheidung Diabetes mellitus Typ 1/Typ 2 durch Antikörper-Diagnostik
    • Kontinuierliche Glukosemessung
    • Einstellung und Betreuung von Insulinpumpentherapien
    • Beratung und Diabeteseinstellung vor, während und nach der Schwangerschaft
    • Polyneuropathie-Diagnostik
    • Behandlung diabetischer Folgeerkrankungen (wie z.B. PNP, erektile Dysfunktion)
    • Diagnostik und Therapie weiterer Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie beispielsweise Übergewicht, Bluthochdruck oder erhöhte Blutfettwerte
    • Reiseberatung für Diabetiker
    • Kooperation mit anderen Fachärzten wie z. B. Kardiologen, Nephrologen, Neurologen, Augenärzten, Angiologen, Gefäßchirurgen, Radiologen, Psychologen, Dermatologen und Chirurgen
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Podologen-Team-Berlin-Weißensee auf der gleichen Etage: zur Vorbeugung und Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms, z. B. Behandlung bei übermäßiger Hornhautbildung, eingewachsenen Nägeln oder Fußpilz
  • Disease Management Programm (DMP) für Diabetes
  • Diabetesschulungen und Workshops für Patienten
  • Diabetische Fußambulanz
    • Leitliniengerechte Behandlung bei diabetischem Fußsyndrom
    • Präventive Behandlung
    • Doppler-Verschlussdruckmessung der Fußarterien
    • Wund- und Verbandsmanagement
    • Antibiotische Therapie
    • Pedographie zur Beurteilung der Druckverteilung und Schuhversorgung, in Kooperation mit orthopädischen Schuhmachern
    • Kooperation mit Gefäßchirurgen, Neurologen, Radiologen, Dermatologen und an die Praxis angeschlossener Podologie
  • Sonstige Diagnostik, Angebote und Therapien
    • Ganzkörpercheck
    • 24 Std. Langzeit-Blutdruckmessung
    • EKG (Elektrokardiogramm)
    • Laborchemische Diagnostik
    • Infektionsdiagnostik
    • Lungenfunktionstest
    • Impfungen
    • Zusammenarbeit mit Pflegediensten und sozialen Einrichtungen
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Atteste und Bescheinigungen
    • Verkehrmedizinische und andere Gutachten
Detailaufnahmen unserer Leistungen

RUNDUM VERSORGT BEI DIABETES MELLITUS

Als diabetologische Schwerpunktpraxis sind wir Ratgeber und Begleiter gleichermaßen. Wir bieten Menschen mit Diabetes mellitus alles, was sie für eine spezialisierte Betreuung benötigen. Dazu gehören auch Diabetesschulungen für Patienten, die angepasst an Diabetestyp und Therapie die Grundlage einer erfolgreichen Diabetesbehandlung bilden.

Moderne Behandlungsmethoden, in Kombination mit viel Bewegung, ausreichend Entspannung und einer vollwertigen Ernährung, ermöglichen Diabetikern heute ein weitgehend normales Leben. Deshalb setzen wir auf eine ganzheitliche Behandlung, bei der die gute Zusammenarbeit zwischen Arzt, Beraterteam und Patient an oberster Stelle steht – für einen optimalen Therapieerfolg und einer damit verbundenen Steigerung Ihres Wohlbefindens.

Unsere Leistungen

  • Diagnostik und Therapie aller Diabetesformen
    • Blutzucker und HbA1c-Sofortdiagnositk
    • Ketonbestimmung im Urin
    • Mikroalbuminbestimmung im Urin
    • Oraler Glukosetoleranztest
    • Behandlung von speziellen Stoffwechselproblemen und Insulinresistenz
      • - Insulinproduktions- und Insulinresistenzbestimmungen
    • Unterscheidung Diabetes mellitus Typ 1/Typ 2 durch Antikörper-Diagnostik
    • Kontinuierliche Glukosemessung
    • Einstellung und Betreuung von Insulinpumpentherapien
    • Beratung und Diabeteseinstellung vor, während und nach der Schwangerschaft
    • Polyneuropathie-Diagnostik
    • Behandlung diabetischer Folgeerkrankungen (wie z.B. PNP, erektile Dysfunktion)
    • Diagnostik und Therapie weiterer Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie beispielsweise Übergewicht, Bluthochdruck oder erhöhte Blutfettwerte
    • Reiseberatung für Diabetiker
    • Kooperation mit anderen Fachärzten wie z. B. Kardiologen, Nephrologen, Neurologen, Augenärzten, Angiologen, Gefäßchirurgen, Radiologen, Psychologen, Dermatologen und Chirurgen
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Podologen-Team-Berlin-Weißensee auf der gleichen Etage: zur Vorbeugung und Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms, z. B. Behandlung bei übermäßiger Hornhautbildung, eingewachsenen Nägeln oder Fußpilz
  • Disease Management Programm (DMP) für Diabetes
  • Diabetesschulungen und Workshops für Patienten
  • Diabetische Fußambulanz
    • Leitliniengerechte Behandlung bei diabetischem Fußsyndrom
    • Präventive Behandlung
    • Doppler-Verschlussdruckmessung der Fußarterien
    • Wund- und Verbandsmanagement
    • Antibiotische Therapie
    • Pedographie zur Beurteilung der Druckverteilung und Schuhversorgung, in Kooperation mit orthopädischen Schuhmachern
    • Kooperation mit Gefäßchirurgen, Neurologen, Radiologen, Dermatologen und an die Praxis angeschlossener Podologie
  • Sonstige Diagnostik, Angebote und Therapien
    • Ganzkörpercheck
    • 24 Std. Langzeit-Blutdruckmessung
    • EKG (Elektrokardiogramm)
    • Laborchemische Diagnostik
    • Infektionsdiagnostik
    • Lungenfunktionstest
    • Impfungen
    • Zusammenarbeit mit Pflegediensten und sozialen Einrichtungen
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Atteste und Bescheinigungen
    • Verkehrmedizinische und andere Gutachten